Logo der IHK-Kompetenz.plus Website
Logo der IHK-Kompetenz.plus Website
ISA Logo
ISA Logo transparent

Marketing & Kommunikation

Ob für Social Media, Online Marketing, Öffentlichkeitsarbeit oder im Vertrieb: Kreative Kommunikationsexperten sind in vielen Bereichen heiß begehrt. Mit unseren Lehrgängen bist du immer up-to-date und wirst zum Profi in Sachen moderner Unternehmenskommunikation und Marketing in deinem Unternehmen. Wir haben für jeden den richtigen Lehrgang dabei: vom Anfänger bis zum Marketing-Ass und sowohl für Selbstständige als auch Angestellte und Führungskräfte.

Home » Marketing & Kommunikation

Change Manager/-in (IHK) – regionales Angebot

Nichts ist so beständig wie der Wandel und in diesem Kontext befinden sich alle Unternehmen in dieser schnelllebigen Zeit. Der Erfolg eines Wandels, ob Strategiewechsel oder die Einführung eines neuen Tools hängt von verschiedenen Faktoren ab, aber vor allem von den Mitarbeitern, ihren spezifischen Einstellungen, Sorgen und Wünschen. Bewusst durchgeführtes Change Management dient dazu, diese weichen Faktoren nicht zum Sand im Getriebe eines Umstellungsprozesses werden zu lassen. Die Herausforderung liegt dabei in einem schnellen, reibungslosen, akzeptierten und erfolgreichen Veränderungsprozess.

Eventmanager (IHK) – regionales IHK-Angebot

Bei Vermarktung und Branding von Unternehmen spielen Events von der Kundenveranstaltung bis zum Showtruck eine zunehmend wichtige Rolle. Zum einen kommt man – im Gegensatz zu Messen – als alleiniger Veranstalter exklusiv mit seinen Kunden und Interessenten in Kontakt, zum anderen bedienen Events die für Kaufentscheidungen immer wichtigeren emotionalen Bedürfnisse. Zudem kommen Eventmaßnahmen deshalb deutlich leichter ins Gedächtnis der Besucher und bleiben länger in der Erinnerung. In diesem Zertifikatslehrgang werden alle wesentlichen Aspekte des Eventmanagements behandelt und Sie bekommen das nötige Know-How, um Veranstaltungen wie Incentive-Reisen, Jubiläen, Kongresse, Roadshows, Open Air-Veranstaltungen und vieles mehr professionell entwickeln und erfolgreich durchführen zu können. Er bezieht die inzwischen etablierten virtuellen oder hybriden Veranstaltungsformate ein. Lernen Sie, Events zu inszenieren, die Ihre Teilnehmer begeistern!

Feelgood Manager/- in (IHK) – regionales Angebot

Veranstaltungsdetails Feelgood-Manager leisten einen Beitrag zum produktiven Arbeitsklima. Der bundeseinheitliche IHK-Zertifikatslehrgang vermittelt das Know-how für die Umsetzung eines professionellen Feelgood-Managements. Feelgood-Manager besetzen eine Schnittstelle zwischen Unternehmensführung und Mitarbeitenden. Als Gestalter und Bewahrer der Unternehmenskultur tragen sie zu einem produktiven Arbeitsklima und zur Reputation und Wirtschaftlichkeit des Unternehmens bei. Lehrgangsinhalte: Modul 1 – Arbeitswelt im Wandel (10 U.-Std.) Globalisierung/Digitalisierung Demografischer Wandel/Kultureller Wandel Disruption/Generationskonflikte/VUKA Arbeit 4.0 und Megatrends Arbeitsverhältnisse/ -orte/ -teams Modul 2 – Rollendimensionen, Jobprofil und Kompetenzen des Feelgood Managers (10 U.-Std.) FGM „Entstehung“ Ziele/Basis/Aufgaben/Rollen/Bereiche Soft- und Hardskills Menschentypen Modul 3 – Grundlagen für ein FGM schaffen (10 U.-Std.) Employer Branding Fluktuation Great place to work Limbic Unternehmenskultur/Organisation Modul 4 (58 U.-Std.) Kommunikation Grundlagen (Was ist/beeinflusst Kommunikation?) Eisberge/Nebel und Wahr-Nehmung Transaktionsanalyse von E. Berne gewaltfreie, wertschätzende, konfliktfreie Kommunikation Kommunkationsstrukturen/Veränderungsbedarfe Werkzeuge für Führungskräfte und Feelgood-Manager Stärken-Schwächen-Profil/SWOT Tools (Mitarbeiterbefragung, Leitbild, Vision, Stimmungsbarometer) Feedback Verbesserungsmanagement Beschwerdemanagement (intern) New Work Agiles Kommunizieren und Führen Aufbau und Umsetzung eines systematischen Feelgood-Managements Führung und Feelgood Management 4.0 Führung 4.0 Fähigkeiten und Rollen Selbstwahrnehmung & Fremdwahrnehmung Veränderungskultur & Veränderungsstrategien Veränderungen implementieren und kommunizieren Der FGM als Coach Personalmanagement Employer Branding und wirkungsvolle Feelgood Kultur Zukunftsmanagement und positiver Kulturwandel Elemente der positiven Psychologie Wertschätzung Empathie Emotionale Intelligenz Feedback Konfliktmanagement und Diversity-Kompetenz Entstehung & Ursache von Konflikten Gewaltfreie Kommunikation Gestörte Kommunikation Begriff und Arten Entstehung und Identifikation von Konflikten Entwicklung von Konfliktlösungen Führung von Konfliktgesprächen Kommunikation und Coaching Grundlagen der Kommunikation Feedback Mitarbeitergespräche Mitarbeiterbefragungen Begriffsklärung Coaching und Mediation Methoden und Tools Coaching und Mediation Gesprächsführung Ein Meeting planen und durchführen Gesunde Führung & Wirksame Sitzungen Selbstmanagement Zeitmanagement Stressmanagement Umgang mit Burnout, Boreout und innerer Kündigung Gesundheit & Resilienz Work-Life-Integration Schnittstellen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement Instrumente des FGM Gesprächsführung Problemlösung Coaching & Mediation Modul 5 (8 U.-Std.): Zertifikatsworkshop und Testatvorbereitung Abschluss Fachpraktischer Leistungsnachweis (8 U.-Std.) Projektarbeit | Präsentation | mündliches Fachgespräch Teil 1: 5 Tage (Montag bis Freitag) Teil 2: 4 Tage (Montag bis Donnerstag) Testat & Vorbereitung: 2 Tage (Donnerstag und Freitag) Montag bis Donnerstag, 09:00 bis 18:00 Uhr, Freitag, 09:00 bis 16:15 Uhr