Ziel der Weiterbildung

Eine Innovation ist definitionsgemäß die erstmalige wirtschaftliche Umsetzung einer Idee. Ganzheitliches Innovationsverständnis umfasst nicht nur technische, sondern auch nicht technische Prozess- und organisatorische Innovationen sowie Produkt- und Serviceinnovationen bis hin zu neuen dienstleistungsbasierten Geschäftsmodellen.

Das Umsetzen von Neuerungen erfordert ganzheitliches Innovationsmanagement mit den folgenden Bausteinen:

  • systematische Planung,
  • konsequente Durchführung,
  • prozessübergreifende Steuerung und
  • fortlaufende Kontrolle aller Aktivitäten.

Eine innovationsfördernde Unternehmenskultur ist dabei unerlässlich.

Der IHK-Zertifikatslehrgang „Innovationsmanager“ vermittelt Strategien und Methoden für die Etablierung und Umsetzung eines praxisnahen und nachhaltigen Innovationsprozesses.

Zielgruppe

Der IHK-Zertifikatslehrgang ist sowohl für Einsteiger im Innovationsmanagement geeignet als auch für Fachleute, die ihre Erfahrungen strukturieren und optimieren möchten. Die Zielgruppe besteht vor allem aus Produkt- und Projektmanagern, Führungs- und Fachkräften aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Innovation, Controlling und Personal.

Der Nutzen des Trainings für das Unternehmen:

  • Stärkung des Unternehmens im globalen Wettbewerb durch Etablierung eines hochwertigen und nachhaltigen Innovationsprozesses mit hohem Praxisbezug, der auf Standards basiert und den aktuellen Stand widerspiegelt
  • Systematisierung, Optimierung und Effizienzsteigerung von Geschäftsprozessen durch effektives betriebliches Innovationsmanagement
  • Verbesserung der Unternehmenskultur und leichtere Umsetzung unternehmerischer Lernprozesse durch innovationsstimulierende Führung und Innovationskultur
  • Verbesserte Innovationsfähigkeit der Mitarbeiter und damit des gesamten Unternehmens – Erhöhung der Mitarbeiter-Identifikation mit dem Unternehmen

Der Nutzen des Trainings für den Teilnehmer:

  • Übergreifende Koordination und inhaltliche Ausgestaltung des Innovationsprozesses an der Schnittstelle zwischen Unternehmensführung und Fachabteilungen
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Fachabteilungen durch koordiniertes Innovationsmanagement
  • Bedeutung betrieblicher Innovationen im unternehmerischen Gesamtzusammenhang frühzeitig erkennen – ganzheitliche und effektive Unterstützung der Geschäftsführung
  • Ideen in wirtschaftlich erfolgreichen Produkten umsetzen

Innovationsmanager (IHK)

Erfolg durch Innovation

Jetzt unverbindlich anfragen

Lehrgang „Innovationsmanager (IHK)“ anfragen: So funktioniert’s

  1. Betätige den Button „Jetzt unverbindlich anfragen“.
  2. Wähle Datum und Ort für deine Weiterbildung aus und betätige den Button „Fortfahren“.
  3. Gib im nächsten Schritt deine persönlichen Daten ein. Wenn du über deinen Arbeitgeber diese Veranstaltung anfragen möchtest, gib bitte die Firmenanschrift als Adresse an.
  4. Nach einem Klick auf „Fortfahren“ kannst du auf der nächsten Seite deine Eingaben final überprüfen.
  5. Schick deine Anmeldung ab, indem du den Button „Unverbindliche Anfrage absenden“ betätigst. Die Anfrage ist unverbindlich und kostet dich in diesem Schritt kein Geld.
  6. Du bekommst eine Bestätigungs-E-Mail von uns, in der deine Anfrage noch einmal wiedergegeben ist.

Innovationsmanager (IHK)

Erfolg durch Innovation

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweise

  • Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.