Nutzen

Wer auf Online-Marketing und hohe Aufmerksamkeit in Internet und Social Media Kanälen setzt, kommt an Bewegtbild-Formaten nicht mehr vorbei. Videos können innerhalb weniger Augenblicke Emotionen wecken, Unternehmensphilosophien, komplexe Produkte und Prozesse erklären oder Neuigkeiten spannend in Szene setzen. Damit schaffen Image-, Produkt-, Recruiting-, Erklärvideos & Co. eine beispiellos hohe Wahrnehmung.

Inzwischen ist die Technik so kostengünstig, dass auch KMU in Eigenregie auf den Erfolgszug Video-Marketing aufspringen können. Im IHK-Lehrgang Content Video Manager lernen Sie, Ihre Online-Videos professionell auf Ihre Zielgruppe und Ihre Marke abzustimmen. Sie werden überrascht sein, wie Sie mit einfachen Tipps und Tricks Ihre Videoqualität pushen können.

Wichtig für Ihre Planungssicherheit:

Derzeit ist diese Weiterbildung, unter Berücksichtigung der 2G-Regel sowie des geltenden Hygiene- und Abstandskonzepts als Präsenzveranstaltung geplant. In Ausnahmefällen oder bei einem gesetzlich angeordneten Verbot des Präsenzunterrichts, werden wir das Seminar online durchführen, damit Sie Ihre Weiterbildung planmäßig absolvieren können.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Marketing-, PR-, Social Media- und Redaktionsmitarbeiter/-innen und Online-Redakteure aus KMU, Agenturen sowie an Solo-Selbständige und Influencer/-innen, die erlernen möchten, schnell und kostengünstig Videos selbst zu erstellen. Videos, mit denen Reichweite, Sichtbarkeit und Image im Netz gesteigert und Konversionsraten erhöht werden können.

Voraussetzung für alle Teilnehmer/-innen ist ein sicherer Umgang mit PC/Mac sowie die Fähigkeit, Audio- und Video-Dateien vom Smartphone auf PC/Mac übertragen zu können. Für die Teilnahme benötigen Sie folgende Hard- und Software:

  • Smartphone (nicht älter als 3 Jahre) mit kleinem Stativ
  • PC oder Notebook (Win/Mac)
  • vorinstallierte, kostenfreie Videobearbeitungs-Software „DaVinci Resolve“

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Der IHK-Kurs Content Video Manager/-in IHK vermittelt Ihnen Theorie und Praxis für Video-Produktion und Online-Video-Marketing. Dabei gehen die erfahrenen Fachreferenten auf die verschiedenen Online-Video-Formate ein und beleuchten Strategie und Planung. Mit „Storytelling“ wird es Ihnen leichtfallen, selbst trockene oder komplexe Inhalte spannend und verständlich aufzubereiten, um dann mit moderner, unkomplizierter Audio- und Videotechnik Dreh, Ton und Schnitt zu realisieren. Mit dem erworbenen Know-how um Verbreitungsmethoden über Social Media & Co. erhöhen Sie die Reichweiten Ihrer Online-Kommunikation.

Der Lehrgangserfolg basiert auf fünf Faktoren:

  • Ideenentwicklung und Planung: Von Stilfragen – Welcher Stil passt zu meinem Unternehmen/Marke/Botschaft/Zielgruppe? Bis hin zu den einzusetzenden Video-Formaten, Storyboard-Entwicklung und Erstellen eines Produktionsplans
  • Produktion: Mit Ton, Bild, Licht und Staging effektvolle Videos produzieren
  • Postproduktion: Vom Optimieren des Tons und der Bilder bis hin zum Schnitt
  • Marketing und rechtliche Grundlagen: Von SEO, über Multiplikatoren, YouTube-Marketing, Kontinuität zum Aufbau einer eigenen Leserschaft. Bis hin zur Beachtung von Persönlichkeitsrechten

Content Video Manager/-in (IHK) – regionales Angebot

Auch mit kleinem Budget zu professionellen Online- und Social Media Videos

Jetzt unverbindlich anfragen

Content Video Manager/-in (IHK) – regionales Angebot

Jetzt unverbindlich anfragen

Content Video Manager/-in (IHK) – regionales Angebot

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweis

Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.