KI-Scout (IHK)

Die neue Qualifizierung „KI-Scout(IHK)“ unterstützt Auszubildende dabei, zu KI-Botschaftern in ihren Unternehmen zu werden und innovative Lösungen voranzutreiben.

In Entwicklung

Künstliche Intelligenz (KI) revolutioniert die Arbeitswelt. Sie automatisiert Prozesse, analysiert Daten und ermöglicht fundierte Entscheidungen. Aufgrund dieser vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten besteht ein wachsender Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die in der Lage sind KI-Technologien in ihre Unternehmen zu integrieren und zu nutzen.

Die DIHK-Bildungs-gGmbH entwickelt daher eine neue Qualifizierung, welche Auszubildende dabei unterstützt, zu KI-Botschaftern in ihren Unternehmen zu werden und innovative Lösungen voranzutreiben.

Im Fokus steht die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, um das Potenzial von KI zu erkennen, die Technologie zu verstehen und verschiedene Tools sicher anzuwenden. Die Qualifizierung umfasst Themen wie Einführung in KI, Anwendung, Datenmanagement, Ethik, Datenschutz und insbesondere den praxisorientierten Einsatz von KI-Tools.

Unter Federführung der IHK Arnsberg wird die DIHK-Bildungs-gGmbH einen neuen IHK-Zertifikatslehrgang KI-Scout entwickeln. Bei Interesse an der Mitarbeit in der Projektgruppe freut sich Sabine Winklbauer, DIHK-Bildungs-gGmbH, über eine kurze Info.

KI-Scout (IHK)

Die neue Qualifizierung „KI-Scout(IHK)“ unterstützt Auszubildende dabei, zu KI-Botschaftern in ihren Unternehmen zu werden und innovative Lösungen voranzutreiben.

Lehrgang „KI-Scout (IHK)“ anfragen: So funktioniert’s

  1. Betätige den Button „Jetzt Termin aussuchen & anfragen“.
  2. Wähle Datum und Ort für deine Weiterbildung aus und betätige den Button „Fortfahren“.
  3. Gib im nächsten Schritt deine persönlichen Daten ein. Wenn du über deinen Arbeitgeber diese Veranstaltung anfragen möchtest, gib bitte die Firmenanschrift als Adresse an.
  4. Nach einem Klick auf „Fortfahren“ kannst du auf der nächsten Seite deine Eingaben final überprüfen.
  5. Schick deine Anmeldung ab, indem du den Button „Unverbindliche Anfrage absenden“ betätigst. Die Anfrage ist unverbindlich und kostet dich in diesem Schritt kein Geld.
  6. Du bekommst eine Bestätigungs-E-Mail von uns, in der deine Anfrage noch einmal wiedergegeben ist.

KI-Scout (IHK)

Die neue Qualifizierung „KI-Scout(IHK)“ unterstützt Auszubildende dabei, zu KI-Botschaftern in ihren Unternehmen zu werden und innovative Lösungen voranzutreiben.

Hinweise

  • Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.