Ziel der Weiterbildung

Fleischlose Ernährung liegt im Trend, immer mehr Menschen suchen nach attraktiven und qualitativ hochwertigen Ernährungsalternativen. Vegetarische und vegane Gerichte stellen somit neue ernährungsphysiologische Anforderungen an Köche.

Der Zertifikatslehrgang „Vegetarische und vegane Küche (IHK)“ qualifiziert Köche und Restaurantinhaber in Theorie und Praxis, eine zeitgemäße, innovative vegetarische und vegane Küche erfolgreich anzuwenden. Auf diese Weise erarbeiten sie sich ein weiteres Standbein für ihre berufliche Zukunft.

Die Weiterbildung bietet Absolventen die Möglichkeit, für Restaurants und die Verpflegung außer Haus einen entscheidenden Mehrwert zu schaffen.

Zielgruppe

Der IHK-Zertifikatslehrgang richtet sich an

  • Köche, auch Absolventen kochnaher Ausbildungsberufe, tätig in Großküchen etwa von Unternehmen, Kindertagesstätten und Krankenhäusern
  • Restaurantinhaber und in der Gastronomie tätige Personen
  • Caterer

Der Nutzen des Trainings für das Restaurant/Unternehmen:

  • Zukunftsorientierte Ernährungskonzepte anbieten – Wettbewerbsvorteile mit innovativer Küche
  • Umfangreicheres Speiseangebot an vegetarischer/veganer Küche
  • Gesteigerte Informationskompetenz bzgl. Allergien und Intoleranzen
  • Verbesserte Qualität der angebotenen Gerichte

Der Nutzen des Trainings für den Teilnehmer:

  • Handlungskompetenz für die Zubereitung vegetarischer und veganer Speisen
  • Hohe Servicekompetenz gegenüber dem Gast
  • Erweiterte Kenntnisse zum Thema Ernährung (Allergien und Intoleranzen)
  • Bewerbungsvorteile

Mögliche Einsatzfelder:

  • Restaurants, Bistros und Cafés
  • Gemeinschaftsverpflegung für Unternehmen, Kitas und Schulen
  • Gesundheitsorientiertes Ernährungsangebot für Krankenhäuser
  • Einrichtungen der Seniorenhilfe und Sozialtherapie

Vegetarische und vegane Küche (IHK)

Genuss, Gesundheit, Ernährung

Jetzt unverbindlich anfragen

Lehrgang „Vegetarische und vegane Küche (IHK)“ anfragen: So funktioniert’s

  1. Betätige den Button „Jetzt unverbindlich anfragen“.
  2. Wähle Datum und Ort für deine Weiterbildung aus und betätige den Button „Fortfahren“.
  3. Gib im nächsten Schritt deine persönlichen Daten ein. Wenn du über deinen Arbeitgeber diese Veranstaltung anfragen möchtest, gib bitte die Firmenanschrift als Adresse an.
  4. Nach einem Klick auf „Fortfahren“ kannst du auf der nächsten Seite deine Eingaben final überprüfen.
  5. Schick deine Anmeldung ab, indem du den Button „Unverbindliche Anfrage absenden“ betätigst. Die Anfrage ist unverbindlich und kostet dich in diesem Schritt kein Geld.
  6. Du bekommst eine Bestätigungs-E-Mail von uns, in der deine Anfrage noch einmal wiedergegeben ist.

Vegetarische und vegane Küche (IHK)

Genuss, Gesundheit, Ernährung

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweise

  • Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.