Zugangsvoraussetzungen

  • Erfolgreicher Besuch der Grundstufe „Technik für Kaufleute (IHK)“ oder
  • Nachweis vergleichbarer Kenntnisse

Zielgruppe

  • Kaufmännische Fachkräfte, die erweiterte technische Kenntnisse erwerben möchten
  • Einkäufer, Verkäufer und Mitarbeiter aus dem betrieblichen Rechnungswesen

Der Nutzen des Trainings für das Unternehmen:

  • Optimierte Produktionsabläufe durch klarere interne Kommunikation von Kaufleuten mit Technikern
  • Verbessertes Beschaffungswesen durch mehr technisches Know-how der Einkäufer
  • Höhere Kundenakzeptanz durch fundiertes Technikverständnis der Verkäufer

Der Nutzen des Trainings für den Teilnehmer:

  • Verstehen und Beurteilen von technischen Verfahren und Prozessen
  • Verbesserte Kommunikation mit Technikern
  • Fundiertes Wissen über Produktionstechnologien
  • Praxisnahes Verständnis automatisierter Fertigungseinrichtungen
  • Vertiefte Kenntnisse der betrieblichen Schnittstellen zur Technik und deren Fähigkeiten zur Optimierung
  • Besseres Verständnis der Zusammenhänge von kaufmännischen und technischen Sachverhalten
  • Technische Fachkompetenz im Umgang mit Kunden

Technik für Kaufleute (IHK) – Aufbaustufe

Aufbaustufe für die Metall- und Elektroindustrie

Jetzt unverbindlich anfragen

Technik für Kaufleute (IHK) – Aufbaustufe

Jetzt unverbindlich anfragen

Technik für Kaufleute (IHK) – Aufbaustufe

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweis

Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.