Ziel der Weiterbildung

Der „Spezialist für energieeffiziente Beleuchtungssysteme (IHK)“ ist der fachlich versierte Spezialist, der betriebliche Beleuchtungsanlagen lichttechnisch und energetisch bewerten und optimieren kann. Er kennt die zentralen lichttechnischen Einsatzmöglichkeiten, deren Einsatzfelder und Einsparpotenziale, er kann die Wirtschaftlichkeit der Investitionen berechnen und berät die Betriebsleitung.

  • Zielgruppe
  • Fach- und Führungskräfte
  • Betriebsleiter, Produktionsleiter
  • Energiebeauftragte, Umweltschutzbeauftragte, Energiemanager
  • Facility-Manager, Betriebstechniker
  • Instandhaltungs-Fachleute in KMUs
  • Mitarbeiter, die sich bereits mit dem Betrieb von Beleuchtungssystemen beschäftigen

Der Nutzen des Trainings für das Unternehmen:

  • Kostentransparenz der betrieblichen Beleuchtungssysteme
  • Nachhaltige Kostenreduzierung durch Energieeinsparung im Rahmen der Projektarbeit
  • Betriebliche Schwachstellen von internen Spezialisten erkennen und optimieren lassen
  • Vorbereitung auf weitere Veränderungen auf dem Energiemarkt

Der Nutzen des Trainings für den Teilnehmer:

  • Fundiertes und aktuelles Wissen über betriebliche Beleuchtungssysteme
  • Projekterfahrung durch betriebliche Energiesparvorschläge
  • Nachhaltige Sensibilisierung für die Optimierung von Beleuchtungssystemen und weitere Energieeinsparmaßnahmen
  • Dokumentation des Fachwissens und der Kompetenzen durch bundesweit gültiges IHK-Zertifikat
  • Netzwerk von Energiespezialisten

Spezialist für energieeffiziente Beleuchtungssysteme (IHK)

Beleuchtung optimieren – Kosten sparen

Jetzt unverbindlich anfragen

Spezialist für energieeffiziente Beleuchtungssysteme (IHK)

Jetzt unverbindlich anfragen

Spezialist für energieeffiziente Beleuchtungssysteme (IHK)

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweis

Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.