Als Qualitätsmanager*in (IHK) verstehen Sie die Möglichkeiten der Integration verschiedener Normforderungen an ein Managementsystem. Aus der aktuellen Rechtslage resultierende Auswirkungen auf Ihr System können Sie ableiten und gewähren unternehmerische Sicherheit. Sie implementieren Statistik-Werkzeuge und nutzen diese effizient.

Inhalte

  • Grundlagen von High-Level-Structure, Anforderungen und Sinn der Integration
  • Verschiedene Managementsysteme: Qualität, Arbeitssicherheit, Umwelt, Energie, Informationssicherheit
  • Integration verschiedener Systeme: Schnittmengen, Chancen und Risiken, Vorgehensweisen
  • Kooperation verschiedener Beauftragter
  • Rechtsbegriffe, Haftung und Vertragsarten
  • Garantie und Gewährleistung
  • Bedeutung von Statistik im QM
  • Grundlagen beschreibender und beurteilender Statistik
  • Qualitätsregelkarten
  • Statistische Prozessregelung
  • Prüfmittelfähigkeit

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen und Personen in Führungspositionen, die bereits im Bereich QM tätig sind oder tätig werden wollen.

Qualitätsmanager (IHK) – Teil 3/4

Integriertes Management, Qualität, Recht & Statistik

Jetzt unverbindlich anfragen

Qualitätsmanager (IHK) – Teil 3/4

Jetzt unverbindlich anfragen

Qualitätsmanager (IHK) – Teil 3/4

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweis

Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.