Im bundeseinheitlichen IHK-Zertifikatslehrgang werden Ihnen die notwendigen Grundlagen des QM-Wesens nahegebracht. Sie erhalten eine ausführliche Einführung in die ISO-Familie 9000 ff. in der aktuellen Fassung und erkennen Aufbau, Bedeutung und Ziele. Qualitätsmanagement als Unternehmensaufgabe und Erfolgsstrategie im Wettbewerb vermitteln Sie in ihrem Betrieb mit Engagement und Motivation.

Inhalte

  • Grundlagen
  • Normung von Qualitätsmanagementsystemen
  • Vorteile und Rahmenbedingungen
  • die Sprache der ISO 9000ff.
  • die ISO 9000ff.-Familie: Zielsetzungen und Überblick zum Regelwerk
  • Grundlagen der Werkzeuge und Methoden
  • ausgewählte Verfahren im Überblick
  • Werkzeuge der Qualitätsplanung / QFD (kundenorientierte Produktentwicklung)
  • FMEA: Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse
  • Werkzeuge der Qualitätsverbesserung
  • Qualitätskosten: Klassifzierung, Nutzen, Potentiale

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen und Personen in Führungspositionen, die bereits im Bereich QM tätig sind oder tätig werden wollen.

Qualitätsmanager (IHK) – Teil 1/4

Grundlagen, Methoden & Werkzeuge (QMB)

Jetzt unverbindlich anfragen

Qualitätsmanager (IHK) – Teil 1/4

Jetzt unverbindlich anfragen

Qualitätsmanager (IHK) – Teil 1/4

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweis

Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.