Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang „Kosten- und Leistungsrechnung (IHK)“ richtet sich an

  • kaufmännische Mitarbeiter:innen,
  • Wiedereinsteiger:innen,
  • Selbstständige,
  • Existenzgründer:innen,
  • Quereinsteigende mit kaufmännischen Vorkenntnissen sowie
  • angehende Fachkräfte der Höheren Berufsbildung, zum Beispiel „Bilanzbuchhalter IHK/Bilanzbuchhalterin IHK“.

Zielsetzung

Der Zertifikatslehrgang ist ein Angebot der Anpassungsbildung. Damit passen Teilnehmende ihre vorhandenen Kenntnisse und Handlungskompetenzen an aktuelle sowie zeitgemäße Prozesse des inneren Rechnungswesens eines Unternehmens an.

Der Lehrgang soll dazu befähigen, eine kurzfristige Planung in Bezug auf die erreichten Leistungen und die zugehörigen, anfallenden Kosten zu erstellen und somit die Grundlage eines Soll-Ist-Vergleiches betriebswirtschaftlicher Vorgänge im Unternehmen zu schaffen.

Damit dient die Informationsgewinnung dieses Prozesses weiteren Entscheidungsprozessen im Unternehmen und erlaubt einen Blick auf die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens.

Nutzen für die Unternehmen

Unternehmen, vor allem mit dezentralen Standorten, sind mit der Einführung einer Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) gut beraten. Die KLR stellt das Gegenstück zur Finanzbuchhaltung dar und ist somit das interne Rechnungswesen.

Als nicht gesetzlich geregeltes Instrument bietet es kreativen Spielraum bei der Einführung und lässt sich an die Bedürfnisse jedes Unternehmens anpassen. Dabei profitieren Unternehmen vom Einsatz eigens qualifizierter Fachkräfte in diesem Bereich, denn diese können alle relevanten Zahlenwerte der internen Leistungserbringung (Produktion) erkennen, erfassen und schlussendlich bewerten.

Die daraus resultierenden Aussagen zu den im Wertschöpfungsprozess entstandenen Kosten helfen einem Unternehmen beispielsweise dabei,

  • einen realistischen Verkaufspreis zu kalkulieren,
  • Kosten dem jeweiligen Verursacher zuzuordnen und Schlussfolgerungen zu ziehen,
  • Personalkosten zu bewerten und zu planen,
  • Maschinen- und Materialkosten in Beziehung zu Marktpreisen zu setzen,
  • die eigene Marktposition zu sichern und
  • das Betriebsergebnis des Unternehmens zu maximieren.

Durch einen kontinuierlichen Soll-/Ist-Vergleich und eine Überprüfung der Wirtschaftlichkeit lässt sich so der langfristige Erfolg des Unternehmens sicherstellen.

Die Kosten- und Leistungsrechnung bildet zudem die Grundlage für ein umfängliches Controlling des Unternehmens, das sowohl Zukunftsstrategien als auch Lösungsangebote für die Behebung von Schwachstellen verdeutlicht.

Nutzen für die Teilnehmenden

Die Anpassungsbildung im Bereich der Kosten- und Leistungsrechnung beschränkt sich nicht nur auf das rein theoretische Wissen, insbesondere die Abgrenzung zu Begrifflichkeiten der Buchführung, sondern

  • baut die Fähigkeit der Teilnehmenden auf, Zusammenhänge in Zahlenwerken zu erkennen,
  • befähigt sie, diese kreativ darzustellen und zu bewerten, und
  • stellt die Basis zur Tätigkeit eines Controllers oder einer Controllerin dar

Insgesamt eignen sich die Teilnehmenden umfangreiches Grundlagenwissen im internen Rechnungswesen an, das mit praktischen Anwendungen in Excel und mit geeigneten IT-Lösungen verknüpft wird.

Kosten- und Leistungsrechnung (IHK)

für kleine und mittlere Unternehmen

Jetzt unverbindlich anfragen

Lehrgang „Kosten- und Leistungsrechnung (IHK)“ anfragen: So funktioniert’s

  1. Betätige den Button „Jetzt unverbindlich anfragen“.
  2. Wähle Datum und Ort für deine Weiterbildung aus und betätige den Button „Fortfahren“.
  3. Gib im nächsten Schritt deine persönlichen Daten ein. Wenn du über deinen Arbeitgeber diese Veranstaltung anfragen möchtest, gib bitte die Firmenanschrift als Adresse an.
  4. Nach einem Klick auf „Fortfahren“ kannst du auf der nächsten Seite deine Eingaben final überprüfen.
  5. Schick deine Anmeldung ab, indem du den Button „Unverbindliche Anfrage absenden“ betätigst. Die Anfrage ist unverbindlich und kostet dich in diesem Schritt kein Geld.
  6. Du bekommst eine Bestätigungs-E-Mail von uns, in der deine Anfrage noch einmal wiedergegeben ist.

Kosten- und Leistungsrechnung (IHK)

für kleine und mittlere Unternehmen

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweise

  • Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.