Nutzen

Mit diesem Lehrgang mit IHK-Zertifikat im Bereich Kosten- und Leistungsrechnung sind Sie als Profi für Rechnungswesen bestens für die Konkurrenzsituation auf den Beschaffungs- und Absatzmärkten gerüstet. Sie wissen um die Notwendigkeit einer starken Kostenkontrolle und verfügen über wichtiges Know-how, um die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität Ihres Unternehmens voranzubringen. Ein souveräner Umgang mit der Kalkulation von Produkten und/oder Dienstleistungen stellen eine wertvolle Basis für die Entscheidungsfindung. Als Profi für Kosten- und Leistungsrechnung sind Sie ein gefragter Ansprechpartner für Entscheidungsträger im Betrieb. Zudem erhöhen Sie mit dieser IHK-Fortbildung Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt. Zusammen mit den Zertifikatslehrgängen "Steuerrechtliche Grundlagen" und "Buchführung und Abschluss" qualifiziert Sie "Kosten- und Leistungsrechnung" zur "IHK-Fachkraft Rechnungswesen".

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die einen vertieften Einblick in die kosten-technischen Aufgaben des Rechnungswesens erwerben möchten. Deutschkenntnisse nach Level B2 im Europäischen Referenzrahmen sollten vorhanden sein, um Lernbarrieren vorzubeugen und Lernerfolge zu sichern.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

In dieser Fortbildung im Bereich Rechnungswesen erarbeiten Sie sich wertvolle Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung, die es Ihnen ermöglichen für Ihr Unternehmen belastbare Rückschlüsse auf das Betriebsergebnis sowie auf die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität der Beschaffungs-, Produktions- und Absatzprozesse im Unternehmen zu ziehen. In praxisnahen Unterrichtseinheiten erwarten Sie folgende Themen:

  • Kosten- und Leistungsrechnung als Instrument der Unternehmensführung
  • Finanzbuchhaltung als Informationsquelle
  • Abwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Wirtschaftlichkeitskontrolle und Betriebsergebnisrechnung
  • Angewandte Methoden und entscheidungsorientierte Informationsaufbereitung

Kosten- und Leistungsrechnung – IHK-Fachkraft Rechnungswesen – regionales Angebot

Nutzen Mit diesem Lehrgang mit IHK-Zertifikat im Bereich Kosten- und Leistungsrechnung sind Sie als Profi für Rechnungswesen bestens für die Konkurrenzsituation auf den Beschaffungs- und Absatzmärkten gerüstet. Sie wissen um die Notwendigkeit einer starken Kostenkontrolle und verfügen über wichtiges Know-how, um die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität Ihres Unternehmens voranzubringen. Ein souveräner Umgang mit der Kalkulation von Produkten und/oder Dienstleistungen stellen eine wertvolle Basis für die Entscheidungsfindung. Als Profi für Kosten- und Leistungsrechnung sind Sie ein gefragter Ansprechpartner für Entscheidungsträger im Betrieb. Zudem erhöhen Sie mit dieser IHK-Fortbildung Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt. Zusammen mit den Zertifikatslehrgängen "Steuerrechtliche Grundlagen" und "Buchführung und Abschluss" qualifiziert Sie "Kosten- und Leistungsrechnung" zur "IHK-Fachkraft Rechnungswesen". Zielgruppe Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die einen vertieften Einblick in die kosten-technischen Aufgaben des Rechnungswesens erwerben möchten. Deutschkenntnisse nach Level B2 im Europäischen Referenzrahmen sollten vorhanden sein, um Lernbarrieren vorzubeugen und Lernerfolge zu sichern. Veranstaltungsinhalt im Überblick In dieser Fortbildung im Bereich Rechnungswesen erarbeiten Sie sich wertvolle Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung, die es Ihnen ermöglichen für Ihr Unternehmen belastbare Rückschlüsse auf das Betriebsergebnis sowie auf die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität der Beschaffungs-, Produktions- und Absatzprozesse im Unternehmen zu ziehen. In praxisnahen Unterrichtseinheiten erwarten Sie folgende Themen: Kosten- und Leistungsrechnung als Instrument der Unternehmensführung Finanzbuchhaltung als Informationsquelle Abwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung Wirtschaftlichkeitskontrolle und Betriebsergebnisrechnung Angewandte Methoden und entscheidungsorientierte Informationsaufbereitung

Jetzt unverbindlich anfragen

Lehrgang „Kosten- und Leistungsrechnung – IHK-Fachkraft Rechnungswesen – regionales Angebot“ anfragen: So funktioniert’s

  1. Betätige den Button „Jetzt unverbindlich anfragen“.
  2. Wähle Datum und Ort für deine Weiterbildung aus und betätige den Button „Fortfahren“.
  3. Gib im nächsten Schritt deine persönlichen Daten ein. Wenn du über deinen Arbeitgeber diese Veranstaltung anfragen möchtest, gib bitte die Firmenanschrift als Adresse an.
  4. Nach einem Klick auf „Fortfahren“ kannst du auf der nächsten Seite deine Eingaben final überprüfen.
  5. Schick deine Anmeldung ab, indem du den Button „Unverbindliche Anfrage absenden“ betätigst. Die Anfrage ist unverbindlich und kostet dich in diesem Schritt kein Geld.
  6. Du bekommst eine Bestätigungs-E-Mail von uns, in der deine Anfrage noch einmal wiedergegeben ist.

Kosten- und Leistungsrechnung – IHK-Fachkraft Rechnungswesen – regionales Angebot

Nutzen Mit diesem Lehrgang mit IHK-Zertifikat im Bereich Kosten- und Leistungsrechnung sind Sie als Profi für Rechnungswesen bestens für die Konkurrenzsituation auf den Beschaffungs- und Absatzmärkten gerüstet. Sie wissen um die Notwendigkeit einer starken Kostenkontrolle und verfügen über wichtiges Know-how, um die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität Ihres Unternehmens voranzubringen. Ein souveräner Umgang mit der Kalkulation von Produkten und/oder Dienstleistungen stellen eine wertvolle Basis für die Entscheidungsfindung. Als Profi für Kosten- und Leistungsrechnung sind Sie ein gefragter Ansprechpartner für Entscheidungsträger im Betrieb. Zudem erhöhen Sie mit dieser IHK-Fortbildung Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt. Zusammen mit den Zertifikatslehrgängen "Steuerrechtliche Grundlagen" und "Buchführung und Abschluss" qualifiziert Sie "Kosten- und Leistungsrechnung" zur "IHK-Fachkraft Rechnungswesen". Zielgruppe Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die einen vertieften Einblick in die kosten-technischen Aufgaben des Rechnungswesens erwerben möchten. Deutschkenntnisse nach Level B2 im Europäischen Referenzrahmen sollten vorhanden sein, um Lernbarrieren vorzubeugen und Lernerfolge zu sichern. Veranstaltungsinhalt im Überblick In dieser Fortbildung im Bereich Rechnungswesen erarbeiten Sie sich wertvolle Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung, die es Ihnen ermöglichen für Ihr Unternehmen belastbare Rückschlüsse auf das Betriebsergebnis sowie auf die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität der Beschaffungs-, Produktions- und Absatzprozesse im Unternehmen zu ziehen. In praxisnahen Unterrichtseinheiten erwarten Sie folgende Themen: Kosten- und Leistungsrechnung als Instrument der Unternehmensführung Finanzbuchhaltung als Informationsquelle Abwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung Wirtschaftlichkeitskontrolle und Betriebsergebnisrechnung Angewandte Methoden und entscheidungsorientierte Informationsaufbereitung

Jetzt unverbindlich anfragen

Hinweise

  • Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.

Regionales Angebot

Titelbild für den regionalen Lehrgang Kosten- und Leistungsrechnung - IHK-Fachkraft Rechnungswesen - regionales Angebot