Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist gekennzeichnet durch ein umfassendes gesetzliches Regelwerk. Zugleich werden Stellen, gerade auch in kleineren Unternehmen, oftmals auch durch Quereinsteiger besetzt, denen eine berufliche Qualifizierung für diese Tätigkeit fehlt. Angesichts des demografischen Wandels und des zunehmenden Wettbewerbs um Arbeitskräfte wird diese Tendenz weiter zunehmen. Dieser Lehrgang soll als Personalentwicklungsinstrument die Lücke zwischen dem bisherigen Aufstiegsweg von Personalfachkaufleuten mit einer Grundqualifikation für Beschäftigte ohne diese explizite Fortbildung schließen.

Die Weiterbildung ist als Intensivtraining mit ausgewiesenen Experten konzipiert. Praktiker vermitteln aus ihrer jeweiligen Tätigkeit wertvolles Wissen, damit die Teilnehmenden die Themen in ihrem Arbeitsalltag direkt umsetzen können. Das Seminar wird Online, d. h. live über das Internet, durchgeführt.

Fachkraft für Lohn und Gehalt – Grundlagen (IHK) – regionales Angebot

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist gekennzeichnet durch ein umfassendes gesetzliches Regelwerk. Zugleich werden Stellen, gerade auch in kleineren Unternehmen, oftmals auch durch Quereinsteiger besetzt, denen eine berufliche Qualifizierung für diese Tätigkeit fehlt. Angesichts des demografischen Wandels und des zunehmenden Wettbewerbs um Arbeitskräfte wird diese Tendenz weiter zunehmen. Dieser Lehrgang soll als Personalentwicklungsinstrument die Lücke zwischen dem bisherigen Aufstiegsweg von Personalfachkaufleuten mit einer Grundqualifikation für Beschäftigte ohne diese explizite Fortbildung schließen. Die Weiterbildung ist als Intensivtraining mit ausgewiesenen Experten konzipiert. Praktiker vermitteln aus ihrer jeweiligen Tätigkeit wertvolles Wissen, damit die Teilnehmenden die Themen in ihrem Arbeitsalltag direkt umsetzen können. Das Seminar wird Online, d. h. live über das Internet, durchgeführt.

Jetzt unverbindlich anfragen

Lehrgang „Fachkraft für Lohn und Gehalt – Grundlagen (IHK) – regionales Angebot“ anfragen: So funktioniert’s

  1. Betätige den Button „Jetzt unverbindlich anfragen“.
  2. Wähle Datum und Ort für deine Weiterbildung aus und betätige den Button „Fortfahren“.
  3. Gib im nächsten Schritt deine persönlichen Daten ein. Wenn du über deinen Arbeitgeber diese Veranstaltung anfragen möchtest, gib bitte die Firmenanschrift als Adresse an.
  4. Nach einem Klick auf „Fortfahren“ kannst du auf der nächsten Seite deine Eingaben final überprüfen.
  5. Schick deine Anmeldung ab, indem du den Button „Unverbindliche Anfrage absenden“ betätigst. Die Anfrage ist unverbindlich und kostet dich in diesem Schritt kein Geld.
  6. Du bekommst eine Bestätigungs-E-Mail von uns, in der deine Anfrage noch einmal wiedergegeben ist.

Fachkraft für Lohn und Gehalt – Grundlagen (IHK) – regionales Angebot

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist gekennzeichnet durch ein umfassendes gesetzliches Regelwerk. Zugleich werden Stellen, gerade auch in kleineren Unternehmen, oftmals auch durch Quereinsteiger besetzt, denen eine berufliche Qualifizierung für diese Tätigkeit fehlt. Angesichts des demografischen Wandels und des zunehmenden Wettbewerbs um Arbeitskräfte wird diese Tendenz weiter zunehmen. Dieser Lehrgang soll als Personalentwicklungsinstrument die Lücke zwischen dem bisherigen Aufstiegsweg von Personalfachkaufleuten mit einer Grundqualifikation für Beschäftigte ohne diese explizite Fortbildung schließen. Die Weiterbildung ist als Intensivtraining mit ausgewiesenen Experten konzipiert. Praktiker vermitteln aus ihrer jeweiligen Tätigkeit wertvolles Wissen, damit die Teilnehmenden die Themen in ihrem Arbeitsalltag direkt umsetzen können. Das Seminar wird Online, d. h. live über das Internet, durchgeführt.

Jetzt unverbindlich anfragen

Hinweise

  • Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.

Regionales Angebot

Titelbild für den regionalen Lehrgang Fachkraft für Lohn und Gehalt - Grundlagen (IHK) - regionales Angebot