Ziel der Weiterbildung

Der Druckluft-Spezialist (IHK) kann betriebliche Druckluftanlagen von der Anwendung über die Verteilung bis hin zur Aufbereitung und Erzeugung energetisch optimieren. Er erkennt Einsparpotenziale, errechnet die Wirtschaftlichkeit der Investitionen und berät die Betriebsleitung.

Zielgruppe

  • Betriebsleiter, Produktionsleiter
  • Energiebeauftragte/Umweltschutzbeauftragte/Energiemanager
  • Prozess-Ingenieure, Betriebstechniker
  • Instandhaltungsfachleute in KMUs
  • Verantwortliche für den Betrieb von Druckluftsystemen

Der Nutzen des Trainings für das Unternehmen:

  • Transparenz der Druckluftkosten
  • Nachhaltige Energie- und Kosteneinsparung durch Optimierungsvorschläge im Rahmen der Projektarbeit
  • Interne Spezialisten für Drucklufttechnik
  • Vorbereitung auf weitere Veränderungen auf dem Energiemarkt

Der Nutzen des Trainings für den Teilnehmer:

  • Fundiertes Wissen über betriebliche Druckluftsysteme
  • Bundesweit gültiges IHK-Zertifikat
  • Netzwerk von Energiespezialisten
  • Projekterfahrung
  • Nachhaltige Sensibilisierung für weitere Energieeinsparmaßnahmen

Druckluft-Spezialist (IHK)

Betriebliche Druckluftsysteme kosten- und energieeffizient optimieren

Jetzt unverbindlich anfragen

Druckluft-Spezialist (IHK)

Jetzt unverbindlich anfragen

Druckluft-Spezialist (IHK)

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweis

Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.