Methoden und Techniken

Sie sind an Projekten, Teamworkshops oder Sitzungen verschiedener Art beteiligt, Sie führen durch Diskussionen und Konfliktsituationen mit dem Ziel, ein brauchbares Ergebnis zu erreichen.

Ihre Aufgaben: überzeugen, durchsetzen, darstellen und präsentieren.

Sie wissen aus Ihrer Praxis, dass jede Gruppe und jedes Team auf dem Weg zum Erfolg eine eigene Dynamik entwickelt. Hier ist professionelle Unterstützung erforderlich. Gerade zu Themen wie Projektmanagement, Change-Management oder in Konfliktsituationen kann der Prozess streckenweise von Unsicherheiten geprägt sein. Das Team benötigt hier einen gelassenen und vertrauenswürdigen Steuermann/-frau an seiner Seite.

Der Moderator/Leiter hat die Aufgabe ein Team im Dialog und beim Erreichen seiner Ziele zu unterstützen, zum Erfolg zu führen.

Wie dies reibungslos und wirkungsvoll gelingt, erfahren Sie in unseren Modulen, angefangen bei Moderations-know-how, über das Leiten von Projektteams, Präsentieren und Moderieren von schwierigen Situationen.

Lernen Sie von Trainern, Dozenten und Coaches, die global für die unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen arbeiten, wie Sie als Moderator eine gewinnbringende Unterstützung sind, in der agilen und digitalen Welt.

Ihr Nutzen:

  • Sie wissen, wie Sie mit strukturierten Verhandlungstechniken auch emotionale Diskussionen in die Zielgerade bringen
  • Sie lernen flexible und lösungsorientierte Moderationsmethoden kennen, die Sie sofort in Ihren Workshops, Meetings und Projekten umsetzen können
  • Sie erarbeiten Workshop-Konzepte für nachhaltige Veränderungsprozesse
  • Sie erhalten auch für schwierige Meeting-Themen einen Werkzeugkasten
  • Sie konzipieren in den Workshops Ihre Ideen für Ihre tägliche Arbeit

Inhalte:

Der Live-Online-Zertifikatslehrgang beinhaltet folgende Module, die in Form von Webinaren durchgeführt werden:

Modul 1:

Modernes Moderations-Know-how

Intensivtraining: Technik, Methode, Umsetzung

  • Moderation und Moderatorenrolle
  • Abläufe in der Moderation

Modul 2:

Schwierige Moderationssituationen souverän meistern

Zielorientiertes Konfliktmanagement

  • Gruppendynamik
  • Spielregeln und Vereinbarungen
  • Umgang mit Störungen
  • Moderation in Konfliktsituationen

Modul 3:

Moderation von Projektteams

Unternehmerische Projekte durch funktionierende Projektteams erfolgreich moderieren

  • Individuelle Akteure in Projektteams
  • (Heraus)forderndes Management von Projektteams
  • Unterstützende Werkzeuge für die Steuerung von Projektteams

Modul 4:

Die hohe Schule der Konfliktmoderation

Die Mediation

  • Die Klärung der Ebenen
  • Die Aufgaben des Mediators

Mit der Moderationsmethode erhalten Sie wirkungsvolles Handwerkszeug für einen zielführenden Dialog innerhalb einer Gruppe. Die Moderationsmethode eignet sich beispielsweise für Meetings, Besprechungen, Projekte und für die Lösung von Konflikten jeder Art. Auch im Bereich Change Management bietet diese Technik ein bewährtes Medium dar.

Business-Moderator/-in (IHK) – regionales Angebot

Live-Online-Zertifikatslehrgang

Jetzt unverbindlich anfragen

Business-Moderator/-in (IHK) – regionales Angebot

Jetzt unverbindlich anfragen

Business-Moderator/-in (IHK) – regionales Angebot

Jetzt unverbindlich anfragen

Infos & Materialien

Hinweis

Die IHK-Weiterbildungen können regional bedingt in Umfang, Methode, Inhalt und Dauer bis zu ± 20% variieren.